»Dia-ToolNet« Station

»dia-ToolNet« und »dia-ToolNet« Station – das Netzwerk für alle LACH DIAMANT CNC-Universal-Schärfmaschinen

Bei dem »dia-ToolNet« handelt es sich um ein modernes Universal-Mess- und Voreinstellgerät mit integriertem Werkzeugserver, bestehend aus der »dia-ToolNet« Station, die über das Netzwerk mit allen CNC-gesteuerten LACH DIAMANT-Universal-Schärfmaschinen verbunden werden kann.

Das Mess-System basiert auf einer hochpräzisen telezentrischen Kamera mit wartungsfreier LED-Beleuchtung. Alle Bilder der Messkamera werden in Echtzeit von einem Computer ausgewertet und auf dem 10" TFTMonitor dargestellt.

Bei der Entwicklung der Software wurde besonders auf einfache Bedienung Wert gelegt, die es erlaubt, das Messgerät bereits nach wenigen Minuten der Unterweisung zu beherrschen.

Klassische Messfehler - zum Beispiel Paralaxenfehler - wie sie auf Projektoren basierenden Messgeräten immer wieder vorkommen, sind bei der »dia-ToolNet« Station ausgeschlossen. Fehlerfrei und schnell lassen sich Profilradien, Winkel und Toleranzen von Dia-Schneiden (selbstverständlich auch HM-, Stellite-, CBN-Schneiden etc.) mit diesem System vermessen. Durch die zusätzlich aktivierbare Auflichtfunktion ist man darüberhinaus in der Lage, die Ausbrüche von Dia- Schneiden sehr genau zu bestimmen.

Die »dia-ToolNet« Station ist jedoch mehr als ein klassisches Messgerät. Auf einem zweiten 10" TFT-Monitor ist jederzeit der normale Werkzeugeditor der »Dia-2100-mini« und »Dia- 2100-classic« verfügbar. Der Bediener kann also bereits an der Messmaschine neue Werkzeuge für die LACH DIAMANT-Schärfmaschinen definieren. So z.B. angefangen mit den Kunden-/Auftragsdaten, den genauen Werkzeuggeometrien bis hin zu den genauen Einmessdaten, um spätere Einrichtfehler an der Maschine von vornherein auszuschließen.

Der Clou dieses Werkzeugeditors ist jedoch die direkte Kommunikation mit der Mess-Software des Kameramess-Systems! Alle gemessenen Schneidenpositionen werden automatisch in den Werkzeugeditor eingetragen, ein manuelles und somit fehlerträchtiges Aufschreiben und Eingeben der Daten, wie z.B. bei einem normalen Messgerät erforderlich, entfällt bei der »dia-ToolNet« Station.
Die »dia-ToolNet« Station ist somit das optimale Gerät für die Arbeitsvorbereitung und die Qualitätskontrolle von Dia-Werkzeugen.

Die »dia-ToolNet« Station verfügt außerdem über einen integrierten Server, der allen LACH DIAMANT-CNC-Schärfmaschinen die Werkzeugdaten zur Verfügung stellt. Bei dem Server handelt es sich um einen auf Windows® basierenden Industrie-PC mit integriertem RAID-Festplattensystem mit der Garantie, dass auch im Falle eines Festplatten- Defekts keinerlei Daten verloren gehen können! Zum Datenaustausch stehen mehrere Varianten bereit: das Ethernet basierende Netzwerk »dia-ToolNet«, moderne USB-Sticks oder klassische Disketten.