LACH DIAMANT’s grüne Innovation: Schicke Design-Taschen aus alten Messeständen

15.09.2017

LACH DIAMANT's grüne Innovation:
Schicke Design-Taschen aus alten Messeständen

Pünktlich zur Messe EMO 2017 in Hannover entwickelt die Hanauer Firma LACH DIAMANT nicht nur Neuheiten in Sachen PKD- und CBN-Werkzeuge, wie z.B. den PKD-Spanbrecher »IC-plus world's best« oder die hochpräzisen Profilschleifscheiben »contour profiled«, nein, sie präsentiert auch seine „grüne" Innovation.

So hat LACH DIAMANT das bekannte Hintergrundbild der vergangenen Messestände (siehe Foto) in schicke Design-Taschen umarbeiten lassen.

Aus meterlangen nun nutzlosen Stoffbahnen sind zahlreiche Schultertaschen entstanden - jede ein Unikat – unverwechselbar und nachhaltig gefertigt. Genäht wurden sie professionell von Näherinnen und Nähern des Behinderten-Werks Main Kinzig e.V. (BMWK).

LACH DIAMANT's Geschäftsführer Horst Lach hält ein Exemplar begeistert in den Händen: „Bei uns wird Recycling schon lange groß geschrieben – toll, wenn dabei so ein schickes Ergebnis herauskommt." Und zum Slogan von LACH DIAMANT „Future for Today" sagt Horst Lach: „Für uns gilt „Future for Today" nicht nur für unsere Innovationen im Werkzeug- und Schleifscheibenbereich – auch bei den Themen Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility sind wir zukunftsweisend".

LACH DIAMANT stellt vom 18.-23. September auf der EMO in Hannover seine zukunftsweisenden neuen Entwicklungen vor – Halle 4 Stand D41. „Schauen Sie genau hin: Im nächsten Jahr könnten Sie schon eine Tasche aus dem aktuellen Hintergrundbild in Ihren Händen halten," fügt Sabrina Kriks, Auszubildende bei LACH DIAMANT, vorausschauend hinzu. Weitere Informationen unter www.lach-diamant.de