Schneidplatten für die Ballenbearbeitung von Cu-Tiefdruckzylindern

22.04.2016

Schneidplatten für die Ballenbearbeitung von Cu-Tiefdruckzylindern

LACH DIAMANT, der Pionier unter den Herstellern von Diamant-Werkzeugen gibt bekannt:

Nach über 25-jähriger Partnerschaft und erfolgreicher Zusammenarbeit können die für das Maschinen-Unternehmen Kaspar Walter exklusiv entwickelten und gefertigten Diamant-Schneidplatten für die Ballenbearbeitung von Kupfer-Tiefdruckzylindern direkt von LACH DIAMANT bezogen werden.

Wie dem Werkzeughersteller mitgeteilt wurde, hat das Haus Kaspar Walter den Geschäftsbereich „Drehen-Ballen-bearbeitung" aufgegeben, so dass nach Beendigung des langjährigen Vertrags-verhältnisses LACH DIAMANT der Druckindustrie mit dem Qualitäts-Produkt Schneidplatten für die Ballenbearbeitung von Cu-Tiefdruckzylindern mit sofortiger Wirkung zur Verfügung steht; Angabe der Artikel-Nr. für Schneidplatte oder Halter genügt.

Mehr Infos vom Pionier in Sachen Diamant-Werkzeuge – LACH DIAMANT –
E-mail office@lach-diamant.de – Tel. 49 6181 103822 – www.lach-diamant.de

Wir stellen aus: AMB, Stuttgart – vom 13. bis 17. September 2016
Halle C2 Stand 2B14