LACH DIAMANT präsentiert auf der GrindTec eine Weltneuheit: drebojet®-plus – die alternative Diamant-Abrichtrolle für das bahngesteuerte Abrichten/Profilieren von Schleifscheiben

02.02.2016

LACH DIAMANT präsentiert auf der GrindTec eine Weltneuheit:

drebojet®-plus – die alternative Diamant-Abrichtrolle für das
bahngesteuerte Abrichten/Profilieren von Schleifscheiben

drebojet®-plus-Präzisionsabrichtrollen sind die vollendete Weiterentwicklung der auf der EMO 1981 vorgestellten drebojet®-Diamant-Abrichtrolle, die seinerzeit den Begriff Diamant-Fräsabrichten erstmals in der Technik begründete.

drebojet®-Fräsabrichtrollen der Pionierzeit wurden anfangs der achtziger Jahre gleich einem PKD-Fräser mit entsprechenden Spankammern bzw. Zwischenräumen von „Zahn zu Zahn" hergestellt, was beim Abrichten ein meist unakzeptables „Komma" hinterließ.

Dank heutiger zur Verfügung stehender Technologien bzw. Know-how konnte diese „Lücke" im wahrsten Sinne geschlossen werden.

(drebojet®-plus - pat. pending)

Im Vergleich zu anderen auf dem Markt angebotenen Abrichtrollen für das CNC-Abrichten konventioneller oder keramisch gebundener Diamant- und CBN-Schleifscheiben muss der Belag bzw. das Profil der drebojet®-plus-Präzisionsabrichtrolle NICHT nachgeschärft werden – ein Nachschleif-Service erübrigt sich.

Für alle Anwender sollte sich allein deshalb schon der Kontakt zu LACH DIAMANT lohnen – entweder direkt auf dem Stand von LACH DIAMANT auf der GrindTec – Halle 1 Stand 1052 oder ganz einfach direkt bei LACH DIAMANT, dem Diamant-Werkzeughersteller aus Hanau/Main – www.lach-diamant.de – office@lach-diamant.de – Tel. +49 6181 10350