Schleifen Sie noch - oder drehen Sie schon?

07.08.2014

Schleifen Sie noch - oder drehen Sie schon?
die Wahl zwischen CBN-Schleifen oder CBN-Drehen


Als LACH DIAMANT auf der Hannover Messe 1974 als weltweit erster Hersteller CBN-Werkzeuge für das Überdrehen aufgespritzter Materialien zeigte, gab es keine Alternative zum bis Dato notwendigen Schleifprozess.

Im Nu wurden Stunden-Schleifzeiten auf Minuten-Drehzeiten reduziert.

LACH DIAMANT-CBN-Zerspanungswerkzeuge - unter dem Markennahmen »dreborid®-B« - haben sich seit diesem ersten Highlight ein breites Spektrum vielseitiger Anwendungs-möglichkeiten bei der Bearbeitung gehärteter Materialien erschlossen - mehrheitlich beim Drehen hochlegierter gehärteter Stähle über 58HRc und von Bauteilen aus Grauguss - auch mit unterbrochenem Schnitt.

Auf der AMB in Stuttgart hält LACH DIAMANT die gesamte Palette heute verfügbarer CBN-Schneiden-Materialien bereit um dem Anwender die bestmögliche und wirtschaftlichste Lösung anbieten zu können.

Die Besonderheit von LACH DIAMANT - sowohl Hersteller von CBN/PKD- Zerspanungswerkzeugen - als auch von Diamant- und CBN-Schleifscheiben zu sein erfordert fachgerechte Beratung in der Frage, in wie weit die Schere zwischen Schleifen und Drehen im jeweiligen Einsatzfall auseinander klafft bzw. wirtschaftlicher geschlossen werden kann.

Das LACH DIAMANT-Team freut sich auf Ihren Besuch auf der AMB - Stuttgart vom 16. - 20. September 2014 - Halle 2 Stand 2B14