Neu: „V-Silent“ von LACH DIAMANT

18.02.2014

GrindTec - Augsburg - vom 19. bis 22. März 2014 -
Halle 1 Stand 1100


Neu:
„V-Silent" von LACH DIAMANT -
das schwingungsdämpfende Trägersystem für keramisch gebundene Diamant- und CBN-Schleifscheiben


Die Dämpfungseigenschaften von Stahl liegen im Vergleich zum gewichtssparenden CFK-Grundkörper deutlich niedriger. Eine Schleifscheibe mit einem Grundkörper aus Stahl neigt im Resonanzbereich zu einer gewissen Eigendynamik, die zu unerwünschten Schwingungen führt.

Mit dem neuen schwingungsdämpfenden Trägersystem „V-Silent" aus dem Hause LACH DIAMANT ist es dem Hanauer Pionier gelungen, die Eigendynamik von Stahl zu umgehen und die entstehenden Schwingungen zu dämpfen. Aufgrund der schwingungsdämpfenden Eigenschaften von „V-Silent" wird der Scheibenverschleiß deutlich reduziert und somit eine bessere Standzeit erzielt.

Da es sich um ein dämpfendes System handelt, verändern sich auch die Eingriffsbedingungen beim Abrichten. Die Zustellung wird kleiner und der Abrichtintervall steigt. Die geforderten Rauhwirktiefen können mit kleineren Korngrößen erreicht werden.

Das „V-Silent"-Trägersystem von LACH DIAMANT schafft die Voraussetzung zu weiterer Leistungssteigerung und Kostenreduzierung. Der Diamant- und CBN-Werkzeugsteller aus Hanau sieht maximale Erfolge insbesondere bei großkalibrigen Schleifscheiben auf Flach- und Rundschleifmaschinen beim Schleifen hochlegierter gehärteter Bauteile, wie Kurbel- und Nockenwellen, und von Hartmetall- bzw. Keramik-Werkstoffen.

Ausführliche Beratung auf der Grindtec in Halle 1 Stand 1100 sowie durch die Fachberater von LACH DIAMANT - Hotline +49 6181 10350 / 103822.