Faserverbundwerkstoffe überlegen zerspanen mit LACH-DIAMANT - Werkzeugen

15.08.2014

Faserverbundwerkstoffe überlegen zerspanen mit
LACH DIAMANT - Werkzeugen


Auf der AMB 2014 in Stuttgart vom 16. - 20. September 2014 - Halle 2 Stand 2B14 präsentiert LACH DIAMANT ein Diamant-Werkzeug-Programm für die hartmetall-überlegene Zerspanung - Drehen - Bohren - Fräsen - Trennen - Entgraten von insbesondere Faserverbundwerkstoffen GFK - CFK und Mischmaterialien.

Dieses besonders mit Anwendern aus der Flugzeug-, Windkraft- und maßgebenden Verarbeitern der kunststoffverarbeitenden Industrie in den letzten vierzig Jahren entwickelte Programm steht allen Interessenten an PKD und galvanisch besetzten Diamant-Werkzeugen in Form eines übersichtlich gestalteten Kataloges auf Anforderung zur Verfügung.

Als herausragende Neuentwicklung zeigt LACH DIAMANT den PKD-Hohlbohrer mit Innenabsaugung (Patent angemeldet) ab ø 30 mm lieferbar.

Gefährliche Stäube bei der Bearbeitung von z.B. GFK oder CFK werden sinnvoll, sofort nach ihrer Entstehung, eliminiert bzw. abgesaugt.

Das erweiterte PKD-Bohrer- und Stufenbohrer-Programm vervollständigt das auf der AMB gezeigte Hightech-Angebot für alle Verarbeiter von Faserverbundwerkstoffen.