Präsentation der »Dia-2200-mini« auf der Ligna 2013

22.03.2013

LACH DIAMANT präsentiert die Universal-Diamant-Schleifmaschine »Dia-2200-mini« - Edition 2013 -

den Alleskönner für das Schärfen aller Diamant-Werkzeuge für die Holzwerkstoff- und Kunststoff-Zerspanung.

Kompakt in der Bauart - einfach in der Bedienung ist die „mini" des Jahrgangs LIGNA 2013 die perfekte und schnellste Servicemaschine für Diamant-PKD-Werkzeuge.

Entwickelt aus den eigenen Ansprüchen aus 40jähriger Pionierarbeit in Herstellung polykristalliner Diamant-Werkzeuge (PKD) steht die »Dia-2200-mini« der neuesten Generation ab sofort weltweit allen Schärf- und Service-Diensten - auch für In-House-Einsatz - als so genannter „Kostenkiller" zur Verfügung.

Hier die Highlights für den Servicetechniker kurz zusammengefasst:

- Neu: Dia-Sägen bis ø 530 mm - schärfen in einer Aufspannung - für Neuanfertigung oder Service - am Durchmesser und an den Flanken - im automatischen Ablauf - Zahn für Zahn.

- Dazu universal für Dia-Sägen, -Ritzer, Dia-Zerspaner, -Schaft- und -Fügefräser - alle Achswinkel.

- Automatische endfertige Vermessung und Kontrolle auf der Maschine

- Reduzierung hoher Elektrodenkosten - da 100 % Graphit-Elektroden-fähig - somit maximale Einsparungsmöglichkeit gegenüber teurer Kupfer-Elektroden.

Es sollte sich lohnen, sich dieses Bündel „Know-how" auf der LIGNA anzusehen - abgesehen von 40 Jahren Umgang mit dem Schneidstoff PKD - kann LACH DIAMANT in diesem Jahr auf 35 Jahre nach der Entdeckung der Funkenerosion durch Horst Lach und die auf der LIGNA 1979 weltweit erstmals vorgestellten Diamant-Werkzeuge für die Zerspanung aller Holzwerkstoffe und Kunststoffe zurückblicken.

LIGNA 2013 - Hannover - vom 06. bis 10. Mai - Halle 26 Stand D35

 

Hier klicken für mehr Informationen zu »Dia-2200-mini«