EMO 2013: Diamant- und Borazon/CBN-Schleifscheiben

04.07.2013

LACH DIAMANT auf der EMO 2013 in Hannover
- am Beispiel Diamant- und Borazon/CBN-Schleifscheiben


Historisch betrachtet schufen zwei Hersteller in den Jahren 1966/67 und 1969 die Voraussetzung für den heutigen Stand der Technik beim Schleifen von Hartmetallen bzw. HSS und hochlegierten gehärteten Stählen mit Diamant- bzw. CBN(Borazon)-Schleifscheiben.

Sieht man vergleichsweise von der ersten Verfügbarkeit synthetischer Diamant-Körnungen im Jahre 1957 durch den Hersteller General Electric einmal ab, so gelang DeBeers dank eines neuartigen Beschichtungsverfahrens der Firma ASEA der Durchbruch.

Der nunmehr mögliche Metallüberzug des bisher „nackten" Korns konnte sich endlich mit der Matrix einer kunstharzgebundenen Schleifscheibe innig „verkrallen" und machte aus der bis dato verstandenen „Diamant-Polierscheibe" ein richtiges Instrument, auch für das Vorschleifen von Hartmetall: das Zeitalter des Hartmetall-Werkzeuges war eingeläutet ...

Im Jahre 1969 überraschte der Hersteller General Electric mit dem Schleifmittel kubisch kristallinem Bornitrid (CBN) unter dem Namen Borazon.

Zwar in der Härte unter Diamant (4700 zu 7000 nach Knoop) ist CBN dem kohlenstoffhaltigen Diamant an Temperaturbeständigkeit bis zu 1400° überlegen - dies war die Voraussetzung für den Beginn der Entwicklung so genannter CBN-Schleifscheiben für die wirtschaftliche Bearbeitung von HSS und hochlegierten gehärteten Stählen.

LACH DIAMANT als anerkannter Pionier auch in der Entwicklung der Borazon-Schleifscheibe war von Beginn an dabei.

Zur EMO 2013 lädt LACH DIAMANT Sie ein, das heutige Angebotsspektrum der LACH Diamant- und CBN-Schleifscheiben kennenzulernen. Für die unterschiedlichsten Anwendungen variieren wir aus unserer Erfahrung die richtige Bindungstype - Beispiel: Kunstharz - Metall - Hybrid - Keramik - Galvanik oder Sonder-Beschichtungen.

Während Ihres Besuches auf dem LACH DIAMANT-Messestand in Halle 4 Stand D33 zeigen wir Ihnen auch gerne, was wir in unseren Fertigungsstätten in Hanau und Lichtenau bei Chemnitz sonst noch für Sie bereithalten - angefangen von Naturdiamanten für das Abrichten von traditionellen Schleifscheiben bis hin zu Zerspanungswerkzeugen aus polykristallinem Diamant und CBN.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.