Diamant-Werkzeuge schärfen - so einfach wie noch nie

23.05.2006

Mai 2006


LACH DIAMANT lädt ein ...

zur Xylexpo in Mailand vom 16. bis 20. Mai 2006

Diamant-Werkzeuge schärfen - so einfach wie noch nie ...

Auf der Internationalen Holz-Technologie-Messe Xylexpo in Mailand wird LACH DIAMANT ein Universal-Schärfmaschinen-Programm vorstellen, das den Service - Schärfen von Diamant-Werkzeugen - verblüffend vereinfacht.

 

Basis dieses Erfolges ist die bereits 1978 von LACH DIAMANT gemachte Entdeckung der Funkenerosion für die erosive Bearbeitung polykristalliner synthetischer Diamanten, die letztendlich zur weltweiten Einführung des Diamant-Werkzeuges zur Zerspanung aller Holzwerkstoffe führte.

Trotz hoher Standzeit der Diamant-Schneide von bis zu mehreren Monaten, kommt auch bei diesem härtesten Schneidenwerkstoff der Moment, wo die Leistung nachlässt - er stumpf geworden und nachgeschärft werden muss.

Jetzt schlägt die Stunde der von LACH DIAMANT vor allem für den Nachschärf-Service entwickelten CNC-gesteuerten Universal-Schärfmaschine »Dia-2100-mini«.

Schnell - präzise - wirtschaftlich können Diamant-Werkzeuge und -Sägen geschärft werden.

Mit der Entwicklung der Programm-Pakete »mini zeigt Profil« hat LACH DIAMANT noch ein Highlight hinzugefügt.

Dem Anwender stehen ab sofort drei Möglichkeiten für die Erzeugung von Profil-Werkzeugen zur Verfügung - dank eines ausgeklügelten neuen Programmes zur CNC-Bahnsteuerung.