GrindTec 2004

01.03.2004

März 2004

GrindTec 2004 -

LACH-DIAMANT lädt ein zur GrindTec, Augsburg -
und zu einem Jubiläum: 35 Jahre CBN-Schleifen - 1969 - 2004

.

Vor 35 Jahren - fast zeitgleich mit der heute in Augsburg stattfindenden GrindTec - zeigte LACH-DIAMANT auf der Hannover Frühjahrsmesse 1969 auf einer Saacke-Universal-Werkzeugschleifmaschine das Schleifen eines HSS-Walzen-Stirnfräsers mit einer CBN-BORAZONTM-Schleifscheibe - es war die weltweit erste Präsentation einer CBN-Schleifscheibe für das HSS-Werkzeugschleifen im Trockenschliff.

Obwohl damals das neu auf den Markt gekommene CBN-Schleifmittel (CBN = kubisch kristallines Bornitrid) den Goldpreis deutlich überstieg - war die Wirtschaftlichkeit von Anfang an gegeben.

Noch 1969 sollte das CBN-Scheibenangebot um das Innenrundschleifen, Flach- und Rundschleifen hochlegierter gehärteter Stähle erweitert werden. Durch die ein Jahr später - auf der Hannover Messe und IHA 1970 - demonstrierte CBN-Schleifscheibe mit tressex® für das Tiefschleifen - sogar im Pendelschliff - wurde einmal mehr der Weg für den weltweiten und durchschlagenden Erfolg des Schleifens mit CBN aufgezeigt.

LACH-DIAMANT auf der GrindTec, Augsburg, mit dem Programm überlegener Diamant- und CBN-Schleifscheiben der neuen Generation SuperGrind und den neuesten Informationen zum Schleifen von PKD-Werkzeugen - Ihr Besuch lohnt sich.

Sowohl die ersten Schritte des Schleifens mit CBN - als auch das heutige Angebot der LACH-CBN-Schleifscheiben und das gesamte LACH-DIAMANT - Werkzeug- und - PKD-Schleifmaschinenprogramm sind online abrufbereit.