Günter Hobohm

04.10.2001

GÜNTER HOBOHM NACH 31 JAHREN IN DEN RUHESTAND

Während einer besonderen Feierstunde auf der EMO in Hannover dankte Horst Lach im Namen der Inhaberfamilie für 31 Jahre Mitarbeit beim Aufbau des Unternehmens LACH-DIAMANT.

Unter den anwesenden Gästen befanden sich Kunden, Lieferanten, ja selbst Mitwettbewerber hatten sich eingefunden, um die Persönlichkeit und Fairness von Herrn Hobohm als Prokurist und Verkaufsleiter für LACH-DIAMANT-Werkzeuge und
-Schleifscheiben für den Metallbereich rühmend hervorzuheben.

Horst Lach, der Herrn Hobohm 1970 einstellte und ihm die Pionierrolle der CBN-Schleifscheibe zuteilte, „ich verliere einen Freund, einen treuen und immer den Namen LACH-DIAMANT und Familie begleitenden Wegstreiter - die Erfolgsstory des Siegeszuges der CBN-Schleifscheibe müßte ohne die beherzte Ing.-Leistung von Günter Hobohm neu geschrieben werden.

Mittwettbewerber mögen diese Deutlichkeit verzeihen, aber dies ist ein Part der Erfolgsstory von Ing. Günter Hobohm und damit auch von LACH-DIAMANT."
Als besondere WertschätzunIng.g überreichte Horst Lach Herrn Hobohm den aus massivem Gold und Brillanten verzierten LACH-SPEZIAL-Diamond Award, der damit zum dritten Mal in der Firmengeschichte für außergewöhnliche Leistungen um die Entwicklung des Diamant- und CBN-Werkzeuges verliehen wurde.